Elegante Einzimmerwohnung: Eine Frau zeigt, wie sie ihre 39 m² große „ubumoi“-Wohnung verwandelt hat

Die Hauptfigur unserer Geschichte ist eine junge Investorin, die eine Einzimmerwohnung nicht für den Eigenbedarf, sondern zum Weiterverkauf erworben hat.

Die gekaufte Wohnung war stark renovierungsbedürftigda die Innenausstattung in schlechtem Zustand war.

Ein Designer wurde engagiert, um die veraltete Einrichtung in einen modernen, komfortablen und stilvollen Raum zu verwandeln.

Eingangsbereich

Der gesamte Raum wurde in hellen Farben gestaltetDer Boden ist mit hellem Laminat ausgelegtund die Wände sind weiß gestrichenDie neue Eingangstür ist mit einem eingebauten Spiegel ausgestattet.

Auf der rechten Seite befindet sich eine offene schwarze Garderobeunter der eine gepolsterte Bank mit einem Schuhfach stehtZwischen der Küche und dem Hauptraum steht ein geräumiger weißer Schrank mit stilvollen schwarzen Griffen.

Küche

Die Küche ist im gleichen Stil wie der Rest der Wohnung gestaltetdieselben Materialien für Boden und WändeLinks vom Eingang befindet sich eine maßgefertigte Küchenzeile mit einer einzigartigen Form.

Auf der rechten Seite ist ein geräumiger Schrank zur Aufbewahrung von Küchenutensilien und Lebensmitteln platziert. Der untere Teil des Schranks ist reinweiß, während der obere Teil eine Holzstruktur imitiert.

Die Küchenschürze ist mit verspiegelten Paneelen ausgestattet, die den Raum optisch vergrößern. Auf der gegenüberliegenden Seite des Arbeitsbereichs befindet sich eine Essgruppe mit eleganter Beleuchtung.

Wohnbereich

Dieser Raum wurde in einen hellen und luftigen Bereich ohne übermäßige Möbel und Dekoration umgewandelt. Die Wände sind mit zum Streichen vorbereiteten Tapeten dekoriert. Gegenüber dem Eingang steht ein großer Kleiderschrank, der bis zur Decke reicht. Daneben ist eine Arbeitsecke eingerichtet.

Am Fenster steht ein Doppelbett in Beigetönen mit weichem Kopfteil. Die Wand am Kopfteil ist mit dekorativen Paneelen verziert. Neben dem Fenster befindet sich ein minimalistischer Schminktisch mit großem Spiegel.

Badezimmer und Toilette

Die Sanitäranlagen im Badezimmer sind an ihrem Platz geblieben, jedoch wurde gegenüber dem Waschbecken ein Platz für eine zukünftige Waschmaschine geschaffen.

Die Wände sind mit Feinsteinzeug in sanften Sandtönen und wasserfester weißer Farbe verkleidet.

Like this post? Please share to your friends: