Das ist mit den Kindern von Kidman und Cruise nach der Scheidung des Hollywood-Paares passiert

1990 war das Jahr, in dem die beiden Filmstars heirateten und bald zwei Kinder adoptierten! đŸ‘©â€â€ïžâ€đŸ’‹â€đŸ‘šđŸ˜ Leider endete ihre Verbindung mit einer Scheidung und die Schauspielerin verlor schnell den Kontakt zu den Kindern! 💔😱 Die Jahre sind vergangen und Connor und Bella sind inzwischen erwachsen geworden! 🧐😼 Sehen Sie in diesem Artikel, wie sie jetzt aussehen! 👇

Im Jahr 1990 heirateten sie und wurden zu einem der bekanntesten Hollywood-Paare. Millionen von Fans verfolgten gespannt ihr Privatleben. Leider konnten sie keine eigenen Kinder bekommen und entschieden sich daher fĂŒr eine Adoption.

1992 adoptierten sie ein MĂ€dchen namens Isabella und 1995 erweiterten sie ihre Familie um einen Sohn namens Connor. Doch ihre Beziehung nahm eine unerwartete Wendung. Im Jahr 2001 begann Tom, sich intensiv mit Scientology zu beschĂ€ftigen, was Kidman ĂŒberhaupt nicht gefiel.

Berichten zufolge war der Hauptgrund fĂŒr ihre Trennung Cruises vollstĂ€ndiges Engagement in Scientology. Kidman konnte dies nicht lĂ€nger stillschweigend hinnehmen und das Paar reichte die Scheidung ein, was ihre Fans zutiefst erschĂŒtterte.

Die berĂŒhmte Schauspielerin verlor bald den Kontakt zu den gemeinsamen Adoptivkindern, verschwendete keine Zeit und begann ein neues Leben. Ihre beiden Kinder sind mittlerweile erwachsen und stehen im Fokus des Medieninteresses.

Like this post? Please share to your friends: