Exklusive Einblicke in das Leben der adoptierten Kinder von Cruise und Kidman: So sehen sie heute aus

Vor drei Jahrzehnten adoptierten Nicole Kidman und Tom Cruise zwei Kinder, doch nach ihrer Scheidung gerieten die Kinder aus dem Fokus der Schauspielerin.💔😩Erstmals seit zwei Jahren wurden ihre inzwischen erwachsenen Kinder von Fotografen abgelichtet. đŸ§đŸ€”Hier sind sie! 😼

Dieses Paar galt einst als eines der stÀrksten und schönsten in Hollywood. Trotz ihres Glamourstatus hatten sie keine eigenen Kinder. Erst 1992 adoptierten die Schauspieler ein kleines MÀdchen.

Ihr Adoptivsohn war gerade sechs Jahre alt, als sich die Eltern trennten. Trotz der Vereinbarung, die Verantwortung fĂŒr ihre Kinder zu teilen, war Kidman oft durch ihre Schauspielkarriere und Reisen abgelenkt und konnte wenig Zeit mit ihnen verbringen. Sehen Sie hier, wie Isabella heute aussieht!

Kidman gelang es nicht, ihre Kinder vom Einfluss ihres Ex-Mannes zu schĂŒtzen, der sich zu dieser Zeit intensiv mit Scientology beschĂ€ftigte. Sie war machtlos und sah keinen anderen Ausweg, als sich zurĂŒckzuziehen.

ErwÀhnenswert ist, dass auch die zweite Ehe von Cruise aufgrund Àhnlicher Differenzen endete. Nicole heiratete spÀter einen Gitarristen und bekam mit ihm leibliche Kinder.

Die renommierte Schauspielerin brach den Kontakt zu ihren adoptierten Kindern ab, die inzwischen erwachsen sind. KĂŒrzlich wurden sie nach zwei Jahren wieder gemeinsam fotografiert.

Like this post? Please share to your friends: